Angebote zu "Night" (6 Treffer)

Bvlgari Damendüfte Goldea The Roman Night Bath ...
Aktuell
18,95 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Mit dem Duft Goldea The Roman Night hat die Luxusmarke Bvlgari eine mystisch anmutende Duftkreation für rebellische Freuen vorgelegt, die sich ihrer femininen Weiblichkeit voller Abenteuerlust bewusst sind. Innerhalb der entsprechenden Pflegeserie kann diese Düfte-Duschpflege allein oder als Ergänzung zum intensiv duftenden Eau de Parfum Spray genutzt werden. Goldea The Roman Night Bath & Shower Gel von Bvlgari ist die perfekte Möglichkeit, um eine erfrischende Dusche oder ein verwöhnendes Wannenbad zu einem sinnlichen Erlebnis der Pflege von Körper und Geist werden zu lassen. Dabei sorgt die Düfte-Duschpflege mit ihren pflegenden Inhaltsstoffen für eine ebenso gründliche wie hautschonende Reinigung.Reminiszenzen an eine römische Nacht in all ihren FacettenDieses Bath & Shower Gel hat eine äußerst geschmeidige Textur und sorgt bei der entspannten Körperpflege für ein wohlig-perliges Verwöhnerlebnis. Mit ihrem geheimnisumwitterten Duftbouquet lädt die Düfte-Duschpflege Goldea The Roman Night Bath & Shower Gel von Bvlgari dazu ein, verschiedene Glanzlichter des römischen Nachtlebens gedanklich zu durchstreifen. Saftige Beeren und schwarze Pfingstrose sind in der Kopfnote Symbole für die unstillbare Gier nach Leben und Erleben in der Ewigen Stadt Rom. Akzente von Tuberose-Absolue und nachtblühendem Jasmin vermitteln in der Herznote floral-feminine Weiblichkeit. Die Basisnote aus Haiti-Vetiver, Patschuli und schwarzem Moschus rundet den Duft mit einer satten aromatischen Tiefe ab.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Nunc dimittis
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Nunc dimittis ist der biblische Gesang des Simeon: "Herr, nun lässt du deinen Diener in Frieden fahren" (Lk 2,29-32). Dieser kurze Text wird an verschiedenen Stellen in der Liturgie verwendet: im Nachtgebet, bei Bestattungen, beim Abendmahl. Das Buch geht auf Spurensuche zu diesem Lied in Liturgie und Literatur, Musik und Malerei. Über den Text ist gepredigt worden (u. a. von Luther, Schleiermacher, Barth, Niemöller) und er findet sich literarisch verarbeitet (bei Büchner, T. S. Eliot, Karel Capek, Ezra Pound). Lieder sind zu ihm gedichtet worden, zahllos sind die musikalischen Vertonungen (u. a. Gregorianischer Choral, Schütz, Mendelssohn, Palestrina, Pärt, J. S. Bach). Vielfach auch ist die Szene zwischen Simeon und Jesus gemalt worden (byzantinische Ikonen, Giotto, Fra Angelico, Dürer). Der Band berücksichtigt die orthodoxe, römisch-katholische, evangelische und anglikanische Tradition. [Nunc dimittis. The Song of Simeon in Church, Art and Culture] The Nunc dimittis is the biblical song of Simeon: "Lord, now lettest thou thy servant depart in peace" (Luke 2:29-32). This short text is used in various places in the liturgy: In the Night Prayer, at Funerals, at the Eucharist. It is also the gospelreading on Candlemas. About the text has been preached (i. a. by Luther, Schleiermacher, Barth, Niemöller); it has been literarily treated (by Büchner, T. S. Eliot, Karel Capek, Ezra Pound); songs have been composed; countless are the musical settings (i. a. plainsong, Schütz, Mendelssohn, Palestrina, Pärt, J. S. Bach). Often the scene between Simeon and Jesus has been painted (icons, Giotto, Fra Angelico, Dürer). The book goes in search of Simeon's Song in liturgy and literature, music- and art-history. It is ecumenical and takes into account Orthodox, Roman Catholic, Protestant and Anglican traditions.

Anbieter: buecher
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Bvlgari Goldea The Roman Night Absolute Eau de ...
Unser Tipp
109,00 € *
ggf. zzgl. Versand

GOLDEA THE ROMAN NIGHT ABSOLUTE – Die geheimnisvolle Dunkelheit und Sinnlichkeit der Römischen Nacht verschmelzen zu einem hypnotisierenden Elixier.GOLDEA THE ROMAN NIGHT ABSOLUTE ist der Ausdruck ultimativer Verführung.EIN VERFÜHRERISCHES UND GEHEIMNISVOLLES PARFUM. NOCH BETÖRENDER. NOCH EXTRAVAGANTER. NOCH AUFREGENDER.EINFACH EINZIGARTIG.

Anbieter: Parfümerie Pieper
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Nunc dimittis
119,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das Nunc dimittis ist der biblische Gesang des Simeon: »Herr, nun lässt du deinen Diener in Frieden fahren« (Lk 2,29–32). Dieser kurze Text wird an verschiedenen Stellen in der Liturgie verwendet: im Nachtgebet, bei Bestattungen, beim Abendmahl. Das Buch geht auf Spurensuche zu diesem Lied in Liturgie und Literatur, Musik und Malerei. Über den Text ist gepredigt worden (u. a. von Luther, Schleiermacher, Barth, Niemöller) und er findet sich literarisch verarbeitet (bei Büchner, T. S. Eliot, Karel Čapek, Ezra Pound). Lieder sind zu ihm gedichtet worden, zahllos sind die musikalischen Vertonungen (u. a. Gregorianischer Choral, Schütz, Mendelssohn, Palestrina, Pärt, J. S. Bach). Vielfach auch ist die Szene zwischen Simeon und Jesus gemalt worden (byzantinische Ikonen, Giotto, Fra Angelico, Dürer). Der Band berücksichtigt die orthodoxe, römisch-katholische, evangelische und anglikanische Tradition. [Nunc dimittis. The Song of Simeon in Church, Art and Culture] The Nunc dimittis is the biblical song of Simeon: »Lord, now lettest thou thy servant depart in peace« (Luke 2:29–32). This short text is used in various places in the liturgy: In the Night Prayer, at Funerals, at the Eucharist. It is also the gospelreading on Candlemas. About the text has been preached (i. a. by Luther, Schleiermacher, Barth, Niemöller); it has been literarily treated (by Büchner, T. S. Eliot, Karel Čapek, Ezra Pound); songs have been composed; countless are the musical settings (i. a. plainsong, Schütz, Mendelssohn, Palestrina, Pärt, J. S. Bach). Often the scene between Simeon and Jesus has been painted (icons, Giotto, Fra Angelico, Dürer). The book goes in search of Simeon’s Song in liturgy and literature, music- and art-history. It is ecumenical and takes into account Orthodox, Roman Catholic, Protestant and Anglican traditions.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Nunc dimittis
70,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Nunc dimittis ist der biblische Gesang des Simeon: »Herr, nun lässt du deinen Diener in Frieden fahren« (Lk 2,29–32). Dieser kurze Text wird an verschiedenen Stellen in der Liturgie verwendet: im Nachtgebet, bei Bestattungen, beim Abendmahl. Das Buch geht auf Spurensuche zu diesem Lied in Liturgie und Literatur, Musik und Malerei. Über den Text ist gepredigt worden (u. a. von Luther, Schleiermacher, Barth, Niemöller) und er findet sich literarisch verarbeitet (bei Büchner, T. S. Eliot, Karel Čapek, Ezra Pound). Lieder sind zu ihm gedichtet worden, zahllos sind die musikalischen Vertonungen (u. a. Gregorianischer Choral, Schütz, Mendelssohn, Palestrina, Pärt, J. S. Bach). Vielfach auch ist die Szene zwischen Simeon und Jesus gemalt worden (byzantinische Ikonen, Giotto, Fra Angelico, Dürer). Der Band berücksichtigt die orthodoxe, römisch-katholische, evangelische und anglikanische Tradition. [Nunc dimittis. The Song of Simeon in Church, Art and Culture] The Nunc dimittis is the biblical song of Simeon: »Lord, now lettest thou thy servant depart in peace« (Luke 2:29–32). This short text is used in various places in the liturgy: In the Night Prayer, at Funerals, at the Eucharist. It is also the gospelreading on Candlemas. About the text has been preached (i. a. by Luther, Schleiermacher, Barth, Niemöller); it has been literarily treated (by Büchner, T. S. Eliot, Karel Čapek, Ezra Pound); songs have been composed; countless are the musical settings (i. a. plainsong, Schütz, Mendelssohn, Palestrina, Pärt, J. S. Bach). Often the scene between Simeon and Jesus has been painted (icons, Giotto, Fra Angelico, Dürer). The book goes in search of Simeon’s Song in liturgy and literature, music- and art-history. It is ecumenical and takes into account Orthodox, Roman Catholic, Protestant and Anglican traditions.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot